Nach Silber nun auch noch Bronze

 

Bei der DM des DBSV in Schwedt konnte Iris nun auch noch die Bronzemedaille in der Damenklasse erringen.

Mit 1201 Ringen ( 280 - 300 - 293 -328 ) über die klassische FITA Runde erzielte sie ein etwas besseres Ergebnis

als am vergangenen Wochenende bei der Jugendmeisterschaft (1199 R.) in Lindenberg in der Juniorenklasse.

Trotz Regen und Wind am ersten Tag konnte sie am 2. Tag über die 50 m Distanz von Platz 5 auf 3 vorrücken und diese Plazierung 

bis zum Schluss halten.

Ergebnisse 

   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker) E-Mail: