Schnupperkurse für intuitives Bogenschießen

Drucken  

Sie sind gerne an der frischen Luft?

Sie mögen eine ruhige Sportart im Kreis netter Leute, bei der Konzentration, Körperbeherrschung und auch etwas Kraft erforderlich ist?

Der Wechsel von Anspannung und Entspannung und das Zusammenspiel von Geist und Körper sind eine gute Übung um den Stress des Alltags zu vergessen und die innere Ausgeglichenheit und Ruhe zu finden. 

Die Kurse werden geleitet von zwei ausgebildeten Trainern und begleitet von erfahrenen Bogenschützen.

Eine Übungseinheit dauert ca. 4 Stunden, an einem Samstag oder Sonntag in Gruppen von max. 8 Teilnehmern. Die Kursgebühr beträgt für Erwachsene 30,- EUR und Jugendliche 20,- EUR.

Der Schnupperkurs startet im Vereinsheim mit einer kurzen Einführung. Anschließend erfolgt das Zusammenstellen der Ausrüstung für die Teilnehmer und dann die einzelnen Übungen.

Abgesehen von der Kursgebühr sind während des Bogenkurses an die Teilnehmer keinerlei Verbindlichkeiten geknüpft. Die benötigte Ausrüstung (Bogen, Pfeile, Schutzausrüstung, etc) wird vom Verein gestellt. Zum Kurs möglichst enganliegende Oberbekleidung und festes Schuhwerk (Sportschuhe) anziehen, da man einen sicheren Stand braucht. Regenkleidung nach Wetterlage. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bei Nichterscheinen verfällt die Kursgebühr! Nach dem Kursus können sich die Teilnehmer entscheiden, ob sie dem Verein beitreten möchten. In diesem Fall werden 10,- EUR der Kursgebühr auf den Jahresbeitrag angerechnet.

Anmeldungen mit Namen, Adresse und Geburtsdatum und gewünschtem Termin an Rüdiger Sorgalla (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker) E-Mail: